ACCIDENTAL 2014-2016

Durch Zufall fand Edith Held 2012 Aufnahmen des Polizeifotografen Arnold Odermatt. Die nüchternen, zugleich eigentümlichen SW Fotos von Verkehrsunfällen aus den 50er und 60erJahren inspirierten die Fotografin zu ihrem Projekt „Accidental“ 2014 – 2016. Edith Held suchte weltweit gezielt nach Fotos spektakulärer, oft unglaublicher Autounfälle. Die Künstlerin baute in Zusammenarbeit mit Melanie Wöltje die gefundenen Situationen originalgetreuals Realtrick in der Werkstatt nach. Sie fotografierte alle Personen im Studio und montierte diesespäter digital in die Reenactment Settings. Auf diese Weise entstanden 14 Color und SW Fotografien. Mein ganzer Dank gilt Melanie Wöltje, die mir mit Hingabe und handwerklichem Geschick beim Baualler Modelle zur Seite gestanden hat.
Danke für die unzähligen Wochenenden, die du geopfert hast.

 

Double Trouble Real Trickbau

Graben Real Trickbau

Fujiyoshida Real Trickbau

Kurve Real Trickbau

Florida Real Trickbau

COOP Real Trickbau